Unser Land bleibt tolerant!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Am letzten Tag vor der Landtagswahl zeigt die Grüne Jugend Goch in der Gocher Innenstadt mit einer Aktion gegen Rechtsextremismus und Ausländerfeindlichkeit Präsenz. Mit entsprechenden Flyern bewaffnet und einer „Pyramide des Grauens“ setzte sie ein Zeichen gegen Diskriminierung, Gewalt und Hass in unserer Gesellschaft.

Die Pyramide, bestehend aus Dosen, die mit rechtsextremen Parolen („Ausländer raus“, „Heimreise statt Einreise“) und Begriffen wie „Diskriminierung“, „Gewalt“, „Hass“, „Rassismus“ und „Intoleranz“ beklebt worden waren, galt es nach dem Dosenwerfen-Prinzip vom Tisch zu werfen. Damit sollte zum Ausdruck gebracht werden, dass in unserer Gesellschaft kein Platz für diskriminierende Ideologien ist und die BürgerInnen aktiv die Zivilgesellschaft zu verteidigen bereit sind.