Gut ist, wer Gutes tut!

„Gut ist, wer Gutes tut!“ Unter diesem Motto verteilten wir fairgehandelte Schokolade. Jedoch musste mensch vorher ein Quiz über nachhaltigen Konsum bestehen. Dabei ging es darum, sich Gedanken darüber zu machen, was nachaltiger Konsum ist, wo mensch im Kreis Kleve regionale Produkte kaufen kann und warum mensch regional-ökologische und fairgehandelte Produkte kaufen sollte. Eine Frage lautete: „Wie viel Kilo Orangen pro Tag muss ein Pflücker in Brasilien ernten, um einen Lohn zu erhalten, mit dem er seine Familie ernähren kann“. Niemand schaffte es, diese Frage richtig zu beantworten, weil viele nicht glauben konnten, dass die Antwort „2000“ ist. „Daher ist es wichtig, den Leuten zu erklären, wie positiv nachhaltiger Konsum ist“, so Luca Straßner, Sprecher der Grünen Jugend Kreis Klvev. Mehr Infos zu dem Projekt der „Guten Schokolade“ gibt es unter http://www.plant-for-the-planet.org/de/product/chocolate .IMG_6335